Tunnelfreilegung in Düsseldorf

Bei diesem Einsatz für unsere Hochleistungs-Saugtechnik musste ein alter Durchlass unter einer Bahnanlage in Düsseldorf-Eller gereinigt bzw. freigelegt werden. Über die Jahre hatte sich eine etwa 30-50cm hohe Geröll- und Schlammschicht in dem Bauwerk angesammelt.
Unser Auftraggeber hatte die Aufgabe, ein neues Rohr in den Tunnel einzubauen. Dazu musste im Vorfeld auf einer Strecke von mehr als 50m das Material bis auf die Bodensohle abgetragen werden.
Kein Problem mit unserem Saugbagger. Das Saugrohr wurde kurzerhand durch unsere flexiblen PU Schläuche auf das jeweils nötige Maß verlängert und dann hieß es loslegen: unsere fleißigen Mitarbeiter (an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an die Jungs!) gaben alles und lösten den Boden vor dem Saugrohr mit Spaten und Druckluftwerkzeugen, um die Massen möglichst schnell dem Saugrohr zuzuführen. Über die Zeit hatten sich das Geröll und der Schlamm durch den ständigen Wechsel von Wasserdurchfluss und vollständiger Trocknung entsprechend stark verdichtet. Der Saugbagger hatte dank seiner immensen Saugleistung an diesem Einsatz wenig zu kämpfen. Die über 50m Saugstrecke sind für unseren Sauger mit dem Hochleistungsdoppelventilator gar kein Problem. So kann auch in kniffligen Situationen ein zügiger und sauberer Materialtransport gewährleistet werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .